041 469 70 80

Mo-Do 7:00 - 12:00 & 13:15 - 17:30
Freitag 7:00 - 12:00 & 13:15 - 17:00

Kontakt

Fernwärmeverbund für Warmwasseraufbereitung 

Die 100%-ige Verwertung des Holzes hat bei uns Tradition. Seit 1994 versorgt Dahinden einen grossen Teil des Dorfes Hellbühl mit Energie aus der eigenen Holzschnitzelfeuerung. Die wertvolle ökologische Energie dient der Warmwasseraufbereitung.

Regionaler Energielieferant
Holz ist ein natürlicher und nachhaltiger Energielieferant. Da in unserer Produktion täglich Holzabfälle entstehen, nutzen wir diese für die Energiegewinnung. Seit 1994 besteht ein Vertrag mit der Gemeinde Neuenkrich für den Betrieb eines Fernwärmeverbund für die Warmwasseraufbereitung des Dorfes Hellbühl. Seither wurde die Anlage stets auf dem neusten Stand gehalten und weiter optimiert.

 

Der Umwelt zuliebe
Wir leisten damit einen wertvollen Beitrag an die Gemeinschaft in unserem Dorf und tragen Sorge zur Umwelt. Dafür stehen unser Name und die «Stirnfarbegrün», und diese sollen gleichbedeutend für Nachhaltigkeit und Zufriedenheit sein.

Wir sind stolz, dadurch einen Beitrag zur Ersparnis von Heizöl zu leisten, und damit der Natur auf einer weiteren Ebene Sorge zu tragen.